Internationale Friedrich Theodor Fröhlich - Gesellschaft


    


      Hier entsteht unsere Webseite


      Erreichen kann man uns
      mit einer Mail an
 
        mail@froehlich-gesellschaft.com
       Veranstaltungshinweise:

3. Fröhlich-Tag in Brugg
Sa/So. 13./14. April 2019

in Brugg AG
Programm siehe hier
 

      Ausserdem:

Konzerte in der Galerie FARB, Delémont
Gemäldeausstellung Florian Froehlich
1. Konzert: Roger Duc (Klavier)
Werke von Fröhlich, Beethoven, Schubert und Debussy

Fr. 5. Oktober 2018, 19:45 Uhr
2. Konzert: Mourad Khediri (Flöte), Johannes Herzog (Cello),
Alexander Eiserbeck (Saxophon), Marie Guyot (Klavier)
Werke von Bach, Fröhlich, Eiserbeck, Fauré und Piazzolla

So. 28. Oktober 2018, 17:00 Uhr
im Auditorium der Fondation Anne und Robert Bloch, Delémont

Kammermusik Arlesheim
Licht und Schatten
SONOS Quartett: J. Němeček, A. Bischof, S. Bischof und
M. Bischof, Roswita Schilling (Sprecherin)
Streichquartette von Schumann und Fröhlich (c-moll),
Lesung aus Briefen von Fröhlich

So. 28. Oktober 2018, 17:00 Uhr
im Gerenmattschulhaus Arlesheim

Abendmusik Kirche Umiken AG
Vokalensemble Vocembalo, Barbara Vigfusson (Leitung)
Sabine Geiger (Mezzosopran), Elisabeth Hangartner (Orgel)
Elisabeth Graf (Sprecherin)
Werke von Mendelssohn, Fröhlich und Fauré
Sa. 17. November 2018, 20:00 Uhr
in der Ref. Kirche Umiken

Sinfoniekonzert Aarau
Orchesterverein Aarau, David Schwarb (Leitung)
Orsolya Sepsi (Violine)
Werke von Fröhlich, Tamás, Caplet und Dvořák
Sa. 24. November 2018, 20:00 Uhr
im Kultur- und Kongresshaus Aarau

Werkverzeichnis